Aktuelles
Spende

evm-Aktion "Ehrensache"

Mit dem Spendenprogramm "Ehrensache" unterstützt die Energieversorgung Mittelrhein AG (evm) jedes Jahr Vereine und Institutionen aus der Region, wenn es um gemeinnützige Projekte geht. Insgesamt 2000 Euro erhielt die Stadt Bendorf Anfang Dezember aus dem Spendenprogramm. Die Beträge wurden mit jeweils 250 Euro an acht Vereine und Einrichtungen übergeben, darunter wurde auch die Feuerwehr Bendorf bedacht, die ihren Anteil der Jugendfeuerwehr zugute kommen ließ. Bei der Spendenübergabe im Bendorfer Rathaus nahmen Wehrleiter Markus Janßen, Jugendfeuerwehrwart Tobias Hilgert und sein Stellvertreter Sebastian Schäfer die Spende dankbar entgegen. Verwendung findet das Geld bei den zahlreichen Übungsdiensten, Ausbildungsveranstaltungen und Präsentationen, wo die Kosten für Materialien und Verpflegung gedeckt werden müssen.  Spendenuebergabe_evm