Aktuelles
24h

BF-Tag 2012

Am 08. und 09.06.2012 hieß es zum dritten Mal für die Jugendfeuerwehr Bendorf „antreten“ zum Berufsfeuerwehrtag.
Von Samstag 8 Uhr bis Sonntag 8 Uhr wartete eine 24-Stunden-Schicht auf die Nachwuchsfeuerwehrleute.Neben Ausbildung und Dienstsport warteten einige „Einsätze“ und stellten die Jugendlichen vor neue Herausforderungen.
Zu bewältigen waren unter anderem:
  • Ölspur in der Werftstraße
  • ausgelöste Brandmeldeanlage (Fa. Poly One)
  • Fehlalarm (PKW-Brand in Tiefgarage)
  • Wasserrettung auf dem Sayner Schlossweiher
  • PKW-Brand mit Personenrettung
  • PKW-Bergung im Wald
Morgens gab eine praktische Schulung im Umgang mit Feuerlöschern. Abends wurde natürlich das Fussballspiel Deutschland-Portugal gemeinsam angeschaut. Zum Glück kamen da gerade keine Einsätze Happy

Eine super Aktion, Sonntag verließen alle übermüdet und total fertig das Sayner Gerätehaus.

BF-Tag_Blaulicht

Besonderer Dank geht an all’ die Helfer im Hintergrund:

Namentlich: Egbert B. (24-h-FEZ-Besetzer), Frank L., Marcel H., Marc M., René G., Stefan K. (super Steak’s!!!!), Jan K., Maik Z., Florian W., Ingo H., Dirk R., Stefan Z., Christian G und alle aus der Feuerwehrführung die es uns ermöglichten, Fahrzeuge, Geräte und Unterkunft zu nutzen. Und natürlich an den A-Dienst.

Hoffentlich habe ich keinen vergessen, falls ja, bitte melden!!!

Bilder? hier!